Windows 10 – Kein Zugriff auf Server wegen fehlender Benutzer CAL

Kein RDP-Zugriff wegen fehlender CAL

Bei Windows 10 Clients kommt es immer wieder vor, das Windows 10 Clients keinen RDP-Zugriff auf einen Windows 2012 Server erhalten. Statt dessen bekommt der Use eine Fehlermeldung mit dem Hinweis, es keine keine Benutzer-CAL (Client Access License / Arbeitsstations Zugriff Lizenz) auf dem Client installiert. Dieser Fehler kann sofort oder erst nach einiger Zeit, im schlimmsten Fall sporadisch auftreten.

Fehler nur bei Windows 10 professional

Es handelt sich dabei wohl um einen Fehler im Windows 10 Betriebssystem. Bei unseren Kunden ist der Fehler bislang nur bei Windows 10 professional Editionen aufgetreten. Eine Lösung seitens Microsoft gibt es derzeit noch nicht.

Lösung per Registry

Nach langer Recherche und Tests haben wir eine Lösung entdeckt. Da es sich dabei um eine Änderung in der Registrierung handelt, bitte zuerst eine Kopie der Registrierung anlegen und dann die Änderungen vornehmen. Sollten Ihnen Fehler unterlaufen, können Sie die Sicherung einfach wieder installieren.

Mit Hilfe des Registzrierungseditor „regedit“ öffnen Sie bitte den Zweig:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\MSLicensing\Store\LICENSE000\

und löschen die die folgenden Werte:

  • ClientLicense
  • CompanyName
  • LicenseScope
  • ProductID

Danach sollte der RDP-Zugriff auch auf dem Windows 10 Client wieder problemlos möglich sein..

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
Windows 10 – Kein Zugriff auf Server wegen fehlender Benutzer CAL" />