Windows 7 – nach Update kein Zugriff mehr auf Freigaben

Heute ist wieder Microsoft-Patchday und schon gibt es die ersten Probleme: wer immer noch Windows 7 Systeme einsetzt und das in einem Peer-to-Peer Netzwerk, muß damit rechnen, dass seit heute morgen der Zugriff auf die Freigaben nicht mehr richtig funktioniert.

Verantwortlich daran ist das aktuelle Update, das die Sicherheitseinstellungen für Windows 7, 8, 8.1 und Windows 10 anpasst. Um wieder Zugriff auf die Freigaben zu bekommen, hilft nur die Deinstallation der Patches. Hier eine Übersicht über die installierten Patches. Zusätzlich müssten die automatischen Updates abgeschaltet werden um ein Neuinstallation zu verhindern.

Wir hoffen, es ist alles klar, dass das nur ein kurzfristiger Notbehelf ist und eine Aktualisiertung der Systeme auf aktuellere Betriebssysteme dringend notwendig wird.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...